*
Logo
blockHeaderEditIcon

   Naturheilpraxis Ute Lambertz

Menu
blockHeaderEditIcon
Slider-01
blockHeaderEditIcon
Reiki-Text
blockHeaderEditIcon

Reiki

Der Begriff Reiki stammt von den japanischen Worten „Rei“ (Geist, Seele, Universum) und „Ki“ (Energie, Herz, Gefühl, Kraft).
Interpretieren kann man Reiki als universelle Lebensenergie. Also die neutrale, unsichtbare aber spürbare Kraft, die in allen Dingen enthalten ist, alles umgibt und durch uns hindurch fließt.
Erwähnt wurde diese Heilungstechnik schon in 2500 Jahre alten Sanskritschriften.

Als Reiki-Begründer wird der japanische Gelehrte und Mönch Dr. Mikao Usui genannt. Er machte sie ca. 1922 bekannt, nachdem er sich auf der Suche nach Heilungsphänomenen mit allen Formen der heiligen Schriften, der verschiedensten Religionen befasste.
Der Legende nach erhielt Usui selber vom Universum die Einweihung und entwickelte diese uralte Heilungstechnik weiter, indem er sie mit Symbolen verband, die die Möglichkeiten des Reiki erweiterten.

Reiki wird durch sanftes Handauflegen auf den bekleideten Körper gegeben. Die Energie wird kanalisiert und fließt über die Handflächen zum Reikiempfänger und trägt zur tiefen Entspannung auf der körperlichen, psychischen und seelischen Ebene bei. 
Dabei wirkt Reiki auch über die Meridiane und Nervenfasern über die Head`schen Zonen, die mit Nervensystem und den Organen verbunden sind.

Reiki unterstützt das Immunsystem des Körpers indem es die Selbstheilungskräfte anregt, Blockaden auflöst, die Lebensenergie steigert, innere Gelassenheit und Kraft gibt.
Der Gesundungsprozess wird durch Reiki unterstützt , das körpereigene Energiesystem kommt ins Gleichgewicht und ermöglicht so eine natürliche Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

 

Eine Reikibehandlung dauert zwischen 40 und 90 Minuten.

Reiki-Bild
blockHeaderEditIcon

Footer-01
blockHeaderEditIcon

Webdesign  by sunrise-webconsult | Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail